Wilier Promotion-Videos:

N E U !                 CUBE Access WLS Hybrid Pro 500

Das Access Hybrid Pro vereint das Fahrgefühl eines echten Mountainbikes mit der grenzenlosen Mobilität und Freiheit, die ein E-Bike bietet. Es ist perfekt auf die weibliche Anatomie abgestimmt und dank unseres Size Splits in vielen verschiedenen Größen erhältlich. Durch die Kombination des zuverlässigen Bosch CX Antriebs mit hochwertigen Komponenten musst du dir keine Gedanken um dein Bike machen, sondern kannst das Fahren in vollen Zügen genießen. Die Shimano Deore 10-Gang-Schaltung verfügt zudem über eine große Übersetzungsbandbreite, und die hydraulischen Scheibenbremsen lassen dich bei jedem Wetter sicher anhalten. Für mehr Komfort und Kontrolle auf rauen Trails sorgt die Suntour Federgabel mit 15-mm Steckachse. Damit hast du alles, was du brauchst, um dich dem Trail-Vergnügen hinzugeben.

 

Preis: 2299,- €

N E U !                 SCOTT Sub Sport 20 Lady

Das SCOTT SUB Sport 20 bietet eine sportliche Trekking-Geometrie für einfach jede Art von Trip, egal ob kurz oder lang. Mit seiner Shimano 27-Gangschaltung und einem Custom Racktime Gepäckträger, der mit Snap'it-Zubehör kompatibel ist, brennt dieses Bike förmlich auf Abenteuer. 

 

Preis: 799,- €

N E U !                 CUBE Access WS Allroad blue´n aqua 2018

Das Access ist unser All Time Favourite. Im Modelljahr 2018 haben wir ihm mit dem Allroad-Paket noch eine Extraportion Alltagstauglichkeit verpasst. Steckschutzbleche, ein integrierter Seitenständer und eine Lichtanlage verwandeln dieses Vielseitigkeitswunder in einen zuverlässigen Begleiter für den Arbeits- oder Schulweg. Und damit das klar ist: Keines dieser Accessoires ist der Geländetauglichkeit des Access Allroad abträglich! Denn es verfügt über dieselbe maßgeschneiderte Geometrie, Kontaktpunkte und Komponenten wie seine kleine Schwester, das Access. Die SR Suntour Federgabel schenkt zusätzlichen Komfort und noch mehr Kontrolle. Das perfekte Gesamtpaket also, um das Gelände zu erforschen, wann immer dich die Entdeckerlust packt!

 

Preis: 529,- €

N E U !                 CUBE Nature Pro Allroad bright grey´n´white 2018

Egal, ob das Businessmeeting mal wieder länger dauert oder eine Wochenendtour deinen Zeitrahmen sprengt - das Nature Pro Allroad holt verlorene Minuten locker wieder rein! Dieses Bike bringt urbane Mobilität und die Freiheit auf zwei Rädern nämlich auf den Punkt. Es ist ein sicheres, stabiles Bike mit einfachem Handling. Features wie die Federgabel, die kraftvollen Hydraulik-Scheibenbremsen, Schutzbleche, der Easy Mount Hinterbauständer und die geschmeidige, zuverlässige Shimano Gangschaltung verwandeln den täglichen Arbeitsweg von der Pflicht zur Kür. Ach ja - und eine Lichtanlage gibt es obendrauf! Doch lass dich von all der Alltagstauglichkeit nicht blenden - dieser reaktionsfreudige Tausendsassa versüßt dir das Wochenende und bringt ultimativen Fahrspaß!

 

Preis: 699,- €

N E U !                 CUBE Cross Hybrid SL Allroad 500 black edition 2018

Das Cross Hybrid SL Allroad ist das Spitzenmodell unseres vielseitigen Cross Hybrid Serie. Deshalb sind unsere Designer bei diesem E-Bike auch keine Kompromisse in Sachen Komfort, Sicherheit und Leistung eingegangen. Nur die hochwertigsten Komponenten wie die RockShox Federgabel und der breit gefächerte Shimano XT 11-fach-Antrieb mit 420% Übersetzungsbandbreite haben an diesem Ausnahme-E-Bike ihren Platz gefunden und arbeiten perfekt und harmonisch mit dem leistungsstarken Bosch CX Antrieb und dem 500Wh Akku zusammen. Damit kannst du praktisch mühelos überall hingleiten. Mit Schutzblech, Lichtanlage und integriertem Ständer passt dieses unglaublich vielseitige E-Bike perfekt in dein aktives Leben.

 

Preis: 2999,- €

N E U !                 CUBE Reaction Hybrid Pro 500 black´n´grey 2018

Du möchtest noch weiter, länger oder häufiger fahren? Dann ist unser Reaction Hybrid Pro dein idealer Begleiter! Durch das extrem effiziente Bosch CX Antriebssystem meisterst du mit diesem anpassungsfähigen Hardtail jeden Trail. Wir haben an alles gedacht: Die edle Suntour Federgabel mit hoher Lenkpräzision und die leichten, griffigen 2,6'' Schwalbe Reifen halten dich auf dem Weg. Der Shimano 10-fach-Antrieb mit neuer, breit gefächerter 11-42T Kassette bietet jederzeit den richtigen Gang, und mit den kraftvollen hydraulischen Scheibenbremsen behältst du stets die Kontrolle über deine Geschwindigkeit. Auf das Reaction Hybrid Pro ist immer Verlass - von der ersten bis zur letzten Pedalumdrehung!

 

Preis: 2299,- €

CUBE Attention SL

Das Attention SL setzt Maßstäbe im Preis-/Leistungsverhältnis. Ein wunderbar ausgewogenes und agiles Hardtail mit einer effizienten Sitzposition, das mit der hochwertigen Ausstattung einer 30-Gang Schaltung und der Rock Shox Luftfedergabel ein breites Einsatzspektrum abdeckt - von klassischen MTB-Touren bis zu sportlich ambitionierten Trainingsfahrten. Mit den Farboptionen und den zur Verfügung stehenden Laufradgrößen 27.5" und 29" findet jeder das passende Attention SL.

 

Preis: 899,- €

ENDLICH da. Das neue Cube Reaction Hybrid SL

Nichts verkörpert den Genuss und den Spaß am Biken so perfekt wie ein waschechtes E-Mountainbike. Und kaum ein E-MTB kann es mit der Ausstattung und Performance des CUBE Reaction SL aufnehmen. In den für 2017 neu entwickelten Rahmen steckten unsere Ingenieure ihr gesamtes Wissen und zeigen auf eindrucksvolle Art und Weise, was im High-End Aluminiumrahmenbau möglich ist. Ein Fahrrad, das Sie zum Lächeln bringen wird, Kilometer für Kilometer.

Rahmen: Unsere E-MTBs zählen bereits zu den besten. Dennoch ruhen wir uns auf diesem Erfolg nicht aus, sondern versuchen jedes Jahr aufs Neue, einen Schritt weiter zu gehen. Durch das für 2017 komplett neue Design, mit klarem Fokus auf bestmöglicher Integration der Bosch Antriebstechnologie in den Rahmen, erreichten wir eine noch cleanere und sportiver Optik, ein verbessertes Handling und nicht zuletzt eine erhöhte Effizienz. Unsere Agile Ride Geometrie (ARG) lässt das Reaction Hybrid SL zur Referenz im Handling bei E-Mountainbikes werden. Sein niedriger Schwerpunkt und die perfekte Kombination aus agilem Lenkverhalten und Spurstabilität garantiert ein unvergleichliches Fahrvergnügen. Die interne Zugführung schützt den Schaltzug vor Beschädigung und ermöglicht einen leichten und komfortablen Schaltvorgang.

 

Preis: 2799,- €

CUBE Touring Hybrid EXC 500

Mit dem Beinamen EXC für "Exclusive" zeigt das Touring Hybrid EXC bereits welchen Anspruch es hat - Zuverlässigkeit und Fahrfreude in Perfektion. Neben dem mehrfach ausgezeichneten Aluminium-Rahmen mit integriertem Gepäckträger kommen hier hochwertigste und sehr wohl sportlich-potente Komponenten zum Einsatz. Dazu zählen unter anderem der Bosch CX Antrieb, die sensible Luftfedergabel und die XT 11-Fach Schaltung.

 

Preis: 2799 €

CUBE Kid 240

Unser Kid 240 ist das Bike, um Mama oder Papa echte Ambitionen zu zeigen und um sich mit den Freunden zu messen! Am übergang vom Jugendrad zum Erwachsenen-MTB bietet es bereits alles, was auch die großen Bikes haben. Mit der Federgabel, den kraftvollen V-Brakes, 21 Gängen und einer optimal auf den Nachwuchs abgestimmten Geometrie steht dem Offroad-Vergnügen nichts im Wege. Mit seinem hochqualitativen Alu-Rahmen bleiben keine Wünsche mehr offen.

 

Preis: 369 €

NEWS

Eine der Voraussetzungen für das finishen eines Wettkampfes – sich 100%-ig auf sein Rad verlassen zu können – Vielen Dank an das Stöckl-Team!

Susi Czerny war bei der Weltmeisterschaft IRONMAN 70.3 in Chattanooga Tennessee USA 

 

Bei insgesamt 104 IRONMAN Veranstaltungen Weltweit haben sich Athleten für diese Weltmeisterschaft qualifiziert. Susi Czerny gelang dies am 21. Mai beim IRONMAN 70.3 in St. Pölten. 

 

Ab diesen Zeitpunkt nutzte die 53-jährige Triathletin aus Waldkraiburg jede Gelegenheit zum Training. Viele dieser Trainingseinheiten absolvierte Susi auch in der Mittagszeit um sich einigermaßen an die Klimaverhältnisse in Chattanooga (durchschnittlich ca. 30 - 34 Grad im September) zu gewöhnen. Ohne die Unterstützung der Familie wäre dies nicht möglich gewesen. Hierbei waren auch regelmäßige Behandlungen beim Therapie Zentrum Ginzkey wichtig, um das hohe Trainingsvolumen zu bewältigen. Auch das Fahrrad braucht einen fachkundigen und erfahrenen Spezialisten, hier kann sich Susi voll auf das Radl-Center Stöckl in Taufkirchen/Vils verlassen.

 

Am 9. September bei strahlendem Sonnenschein und ca. 29 Grad war es dann soweit. 1765 Athletinnen aus 90 Nationen gingen an den Start. Die 2858 männlichen Triathleten starteten einen Tag später auf der gleichen Strecke.

1,9 km wurde im Tennessee River geschwommen (800 m davon gegen die Strömung) – die 90,1 km lange Radstrecke mit 1039 Höhenmeter verlief über die Bundesstaaten Tennessee und Georgia – der Lauf Kurs über 21 km mit 297 Höhenmeter verlief teilweise am Tennessee River über zwei Brücken in Stadtgebieten von Chattanooga.

 

Die Profis starteten um 7:30 Uhr – die Altersklassenathleten folgten in unterschiedlichen Startblöcken. So wurde das Athletenfeld ein wenig entzerrt. Susi startete um 8:35 und benötigte 0:35 Minuten für die Schwimmstrecke. Hier wurde Susi für die vielen Schwimmeinheiten belohnt.

Für die anschließende Radstrecke, die Susi ein wenig an die heimischen Berge erinnerte, brauchte sie 3:16 Stunden. 

Als letztes stand der Wechsel vom Rad auf die Laufstrecke an. Wie sich für Susi herausstellte, war dies der anspruchsvollste Part bei diesem Wettkampf. Die Stecke verlief entweder steil nach oben, oder nach steil nach unten. Für die Laufstrecke brauchte Susi 2:04 Stunden. 

 

Mit dem Einlauf ins Ziel – mit einer Gesamtzeit von 6:06:06 Stunden – wurde Susi belohnt.

Sie wurde mit dieser Zeit die 71-igste von 144 Teilnehmern in Ihrer Altersklasse. 

Die Hälfte der Weltklasseathletinnen konnte Susi somit hinter sich lassen. 

 

NEWS

Maxi Dallinger,

Sportschütze aus Lengdorf, Sportpolizist bei der bayerischen

Bereitschaftspolizei.

 

Aktueller Deutscher Meister Kleinkalieber Liegend schießen, 2facher

Europameister und Juniorenweltcup Sieger!

 

 

Trainiert auf einem Wilier Rennrad von

RADL-CENTER-STÖCKL

 

Start in Arnolstein

 

Von Links: Helmut Schweiger, Fritz Baumgartner, Inge Schweiger, Eric Lallet, Andrea Zimmermann, Hans Decker, Hannelore Steffel, Uwe Zimmermann, Peter Schlegel, Christian Hönninger.

 

Ankunft in Piran

 

Von Links: Andrea Zimmermann, Uwe Zimmermann, Peter Schlegel, Hans Decker, Inge Schweiger, Eric Lallet, Helmut Schweiger, Fritz Baumgartner, Hannelore Steffel, nicht auf Bild: Christian Hönninger.

 

Quer durch Slowenien, vom Hochgebirge an die Adria radelten die Mountainbiker des SC Dorfen

 

Bei schönstem Wetter machten sich die zehn Mountainbiker auf den Weg, um von Arnoldstein in Österreich in acht Tagesetappen quer durch Slowenien nach Piran zu fahren. Mit dem Skiclubbus in Arnoldstein angekommen, ging es gleich weiter mit der ersten Etappe nach Kranjska Gora. Jetzt noch Hochgebirge, hinauf zum Dreiländereck (Ö/I/SLO) mit fulminanter Aussicht auf die Julischen Alpen. Die nächsten Tage erwartete die Mountainbiker, großartige Landschaftswechsel, die Wege oft steil und grob, lange Trailabschnitte, manchmal technisch schwer zu fahren, dann wieder mit viel Flow. Es gab viele versteckte Trails, die ohne GPS-Gerät schwer zu finden gewesen wären und man ist deutlich einsamer unterwegs als auf den klassischen Alpentouren. Einige Schiebepassagen waren natürlich dabei, schaukelnde Hängebrücken mussten überwunden werden und ein erfrischendes Bad in der smaragdgrünen Socca durfte auch nicht fehlen. Als Krönung am letzten Tag führte die Biker ein Klippen-Trail entlang der Adria dem Ziel entgegen. Dann rollen sie genussvoll in die alte Stadt Piran, zum Hotel direkt am Meer, wo das wohlverdiente kalte Bier schon auf sie wartet. Es ist geschafft, rund 400 Kilometer, 9100 Höhenmeter, acht Tage strahlender Sonnenschein, viele schöne Erinnerungen und vor allem viel, viel Spaß und gute Laune.

 

Ein großer Dank gilt wieder dem Radl-Center Stöckl Taufkirchen, der die Radler mit einem Ersatzteillager ausgestattet und den Fahrradständer verliehen hat, sowie dem Skiclub Dorfen, der den Bus zur Verfügung gestellt hat. 

NEWS

Susi Czerny aus Waldkraiburg aht sich für die IRONMAN Weltmeisterschaft 70.3 qualifiziert

 

Beim IRONMAN 70.3 in St. Pölten gewann die Waldkraiburgerin, Susi Czerny Ihrer Altersklasse (W 50-54) und qualifizierte sich somit für die IRONMAN Weltmeisterschaft 70.3 in Chattanooga Tennessee am 9./10. September 2017.

 

Am Sonntag, den 21. Mai starteten über 2.000 Athleten bei Regen und einer Außentemperatur von ca. 10 Grad (Wassertemperatur 18 Grad). Ab 7:00 Uhr begann der Start für die einzelnen Starter. Die Distanz von 1,9 km teilt sich auf zwei Seen – 1000 m im Viehhofner See und 900 m im Ratzersdorfer See - auf. 

 

Im Anschluss begann die 90, 1 km lange Radstrecke mit 1024 Höhenmetern. Das besondere bei diesem Wettkampf – man fährt 18 km auf einer Autobahnähnlich ausgebauten Staatsstraße (S 33). Im Anschluss geht es nach Mautern, Rosssatz Donauaufwärts bis nach Aggsbach. Von dort über Gangbach, Pffaffing, Obritzberg und Großrust zurück nach St. Pölten. Nach dem ersten Drittel der Strecke hörte der Regen langsam auf. Jedoch war der Wind ein ständiger Begleiter.

 

Bei der Laufstrecke (21,1 km) stiegen die Temperaturen langsam an und die Sonne ließ sich teilweise blicken. Der Halbmarathon verlief entlang der Trassen in das Regierungsviertel die Innenstadt und zurück zur Arena.

 

Susi Czerny benötigte eine Zeit von 6:06 Stunden mit einem Vorsprung von 5 Minuten auf die Zweitplatzierte. 

 

Fahrradanhänger, Buggy und Jogger
NEWS

Mit dem STEVENS Ventoux auf den Mont Ventoux

Andreas Mayerhofer von STEVENS-Händler Radl-Center Stöckl aus Taufkirchen fährt STEVENS Ventoux – und für ihn war klar: Mit einem STEVENS Ventoux muss man einmal auf den Mont Ventoux!

Der Mont Ventoux ist häufig Ziel oder Pass der höchsten Kategorie bei der Tour de France und damit anspruchsvoll. Der „windige Berg“, mache seinem Namen alle Ehre, beschreibt Andreas Mayerhofer den ersten von zwei Aufstiegen. Spätestens ab der Baumgre...nze beim Chalet Reynard kommt zur stetigen Steigung noch der Wind hinzu. Dann habe man bereits 15 von 20 anstrengenden Kilometern von Bédoin aus hinter sich, und im Idealfall sei man dann eins mit seiner Rennmaschine. „Alles muss funktionieren und dazu beitragen, möglichst schnell und effizient oben anzukommen – und dann die rund 20 minütige Abfahrt sicher zu bewältigen“, sagt Mayerhofer. Da es auf dem 1912 Meter hohen Berg wesentlich kälter ist als im Tal der Provence, empfiehlt er dringend, Windjacke, Beinlinge und Handschuhe mitzunehmen, um die tolle Weitsicht länger zu genießen. Dann noch schnell ein Foto zum Beweis knipsen lassen – und Abfahrt! Zurück auf dem Campingplatz ist alles gar nicht mehr so anstrengend gewesen.
Am nächsten Tag stand der Anstieg über den Ort Sault auf dem Programm. Der ist zwar länger, dafür aber nicht so steil. Beim Chalet Reynard trifft die Strecke auf den bekannten windigen Weg.
Andreas Mayerhofers Fazit: „Schöne Landschaften, ordentliche Straßen mit wenig Verkehr und das STEVENS Ventoux sorgten für einen wirklich tollen Urlaub.“

Noch mehr Infos zum Mont Ventoux: http://www.quaeldich.de/paesse/mont-ventoux/

Andreas Mayerhofer empfiehlt:
STEVENS Ventoux mit Shimano Ultegra und Mavic Cosmic SLE Laufrädern
Campingplatz La Garenne; Übernachtung dort im Mobile Home und gutes Restaurant
Für die Fahrt: Immer genügend Kleidung mitnehmen, da die Temperaturen am Gipfel enorm schwanken können.
Pizzeria „Favolsa Pizza!

In einem breit aufgestellten Teilnehmerfeld mit 2075 Starter aus 50 Nationen erzielte Susi Czerny einen hervorragenden 3. Platz beim IRONMAN in St. Pölten, am 23.05.2016, in der Altersklasse 50.
1,0 km Schwimmen
90,1 km Radfahren
21,1 km laufen.
Wir vom Radl-Center-Stöckl gratulieren Frau Czerny zu dieser Leistung!...
Susi Czerny startet für TRI and BIKE WALDKRAIBURG
auf einem Stevens Triatlon-Bike vom Radl-Center-Stöckl!


MEGA-TEST in der EMTB.

Die besten E-Bikes der Welt:

 

 

Gerade ist der  Testsieger des EMTB-Magazins  Scott E-Genius 710 Plus bei uns eingetroffen!

 

Fazit:

 

Mit 225 Punkten schafft Scott den Notensprung und erreicht die Bestnote SUPER!!

 

Besonders in der Bergaufwertung hat das Bike mit den fetten Plus-Walzen und dem langen

Radstand mehr Punkte geholt als die Konkurrenz, und es erreicht Top-Werte bei der

Reichweitenmessung!!


wichtiges Zubehör !!!!!

 

SIGMA ROADSTER USB

ist die preisgünstige Qualitätsleuchte für den täglichen Gebrauch. Mit starken 25 LUX und einem homogenen Lichtbild sorgt sie für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Neu ist die Silikonhalterung die fest mit der Leuchte verbunden ist. Durch die einfache Handhabung zeichnet sich die leichte StVZO-Frontleuchte als idealer Begleiter am Lenker aus.

 

Preis: 44,95 €

Für die dunkle Jahreszeit.

 

Neuer  ALPINA Panoma City

in be visible reflective

 

Der Trend geht zum Rad - bei jeder Jahres- und Uhrzeit und egal wohin. In´s Büro, in die Schule, zum Einkaufe oder zum Spielplatz.

Die ALPINA be visible Collection sorgt dafür, dass Sie dort auch sicher ankommen.

 

Preis: 79,95 €

ERGON-GP 1!

Das Original! Über die letzten Jahre ständig verbessert – weltweit das Referenzprodukt in Funktion, Material und Verarbeitung. Für die Saison 2015 mit neuem Innenkörper für noch mehr Komfort für die Handballenauflage durch dreigeteilten, Innenflügel (Pat. pending) mit verschiedenen Wandstärken. Griffgummi aus Deutschland ohne Füllstoffe, von höchster Materialreinheit. Geschmiedete Aluklemme, statt gepresst, wie von Nachahmern verwendet.

 

Preis: 29,95 €

Schmerzende Hände beim Fahrradfahren ?

-----

Nicht mit dem ERGON-GP 1 Griff


Meistverkaufte Pumpe der Welt!

Langsam aber sicher beginnt wieder die Fahrrad Saison.

Um sich nicht mit platten Reifen ärgern zu müssen, empfehlen wir die Topeak Joeblow Sport für alle Ventilarten sowie für Bälle Schlauchboot usw….

 

Preis: 39,95 €

 


"Radl-Center-Stöckl" - Trikot

 

...das neue

"Radl-Center-Stöckl" - Trikot

mit durchgehendem Reißverschluss

 

Preis: 49,95 €

Das Fahrrad ist das ideale Mittel zur Fortbewegung für alle, die ihren Puls höher schlagen lassen wollen. Ob für den Familienausflug ins Grüne, die ambitionierte Radtour durch die Mittelgebirge oder den täglichen Weg zur Arbeit - bei uns finden Sie das optimale Zweirad für sich und Ihre Familie.

Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu unseren Internetseiten gefunden haben.
Schauen Sie auch einmal bei uns im Laden vorbei, wir würden uns freuen, wenn Sie uns zu einer Probefahrt besuchen kommen.

 

Wir verkaufen das E-Bike !

Ein zusätzlicher, nicht mehr aufzuhaltener Trend steht wie kein anderer für die

Generation 50 Plus   –   das E-Bike.
Die Nachfrage nach elektrischen Antriebssystemen, speziell nach Premium-Produkten

von hoher Qualität und entsprechenden Sicherheitszertifizierungen ist enorm gestiegen.

Wir vom Radl-Center-Stöckl beraten Sie gern und laden Sie zu einer Probefahrt ein.

In unserer Werkstatt arbeiten Fahrradmechaniker für Ihre Sicherheit, Ihren Komfort und Ihr uneingeschränktes Radvergnügen.

Erstes Fahrrad oder ambitionierte Rennsportziele? Bei Radl-Center-Stöckl finden Sie das richtige Rad für Ihre Ansprüche. Kommen Sie vorbei und informieren Sie sich.

Cube Katalog hier ansehen!

Radl-Center-Stöckl

Bauhofstrasse 6

84416 Taufkirchen (Vils)

Tel.: 08084 / 8292

Fax: 08084 / 7733

info@radl-center-stoeckl.de

Kontakt

Öffnungszeiten

Mo.-Fr.  8:00 - 12:00 Uhr
           13:00 - 18:00 Uhr
Sa.        8:00 - 13:00 Uhr

Folgen Sie uns auf Facebook

Berechne die Reichweite deines E-Bikes:

für ihr Handy
www.radl-center-stoeckl.de

Kinderanhänger von Chariot

 

Kinderfahrzeuge von Puky

 

Videos:

Der Weg zum perfekten Sattel!

Wir vermessen ihren .... , damit

sie optimal auf ihrem Fahrradsattel

sitzen. Der Sattel wird individuell

auf ihre Bedürfnissen angepasst.

Testen sie diesen hervorragenden

Sitzkomfort.

Sie werden begeistert sein.

Weitere Infos finden sie

unter www.sq-lab.com

 

Touren von Kunden